Dann mach ich mal den Anfang....

Hier kann sich jeder Träger des Familiennamens selber kurz vorstellen

Re: Dann mach ich mal den Anfang....

Beitragvon Silvia » Mi 25. Aug 2010, 15:48

Hallo Mario,

danke für deine Antwort!

Ich bin sehr an einen DNA-Test interessiert. Bis jetzt hält mich nur der hohe Preis davon ab.
Interessant ist ja die Tatsache dass ich aufgrund meiner Chromosomen nur die mütterliche Seite testen lassen kann!

Ich hoffe ich kann ein männliches Mitglied aus meiner Familie für den Test gewinnen. :D

Bis bald!

Und viel Erfolg weiterhin.

Liebe Grüße

Silvia
Eine edle Abstammung ist keine Garantie für einen edlen Charakter.
Silvia
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 17:12
Wohnort: Würzburg

Re: Dann mach ich mal den Anfang....

Beitragvon dwarsloeper » Mo 2. Feb 2015, 04:59

Lieber Mario,
Immer nur Fragen und keine Antworten.
Ein Friese aus dem hohen Norden hat in der Verwandtschaft seiner Frau einige Oppelts entdeckt. Leider kann er niemanden mehr zu Genauerem befragen. Deshalb hier meine Frage, ob irgendwer einen Zusammenhang finden kann, den er mir mitteilen kann. Herkunftsorte oder Aufenthaltsorte sind Staffelstein, Stadelhofen, Bamberg und Euskirchen. Siehe Anhang.
Mit freudiger Erwartung verbleibt ein Nachtarbeiter.
r.buhl/Users/ruedigerbuhl/Desktop/oppelt.pdf
dwarsloeper
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 04:22

Re: Dann mach ich mal den Anfang....

Beitragvon Mario » Sa 7. Feb 2015, 20:47

Hallo "dwarsloeper"

die von Dir verlinkte PDF befindet sich "nur" auf deinem Computer und kann somit von allen anderen nicht eingesehen werden.

Ich persönlich vermute den Ursprung der "Oppelt's" in Bayern: Verbreitung des Namen OPPELT
Mario
Administrator
 
Beiträge: 667
Bilder: 653
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Dann mach ich mal den Anfang....

Beitragvon Sabine » Sa 9. Sep 2017, 08:33

Hallo an alle "Oppelt"-Suchenden, hallo Mario,
in der Chronik von Zwickau wird der Name relativ häufig genannt, z.B. Hausnummern, Nennung als Ortsmitvorsteher, Vereinsmitglied, Blitzeinschlag usw. Besonders der Sängerin Maria Oppelt, geboren in Zwickau, wurde fast eine ganze Seite gewidmet. Hier ein Beispiel:
Damals lebte in Zwickau eine gefeierte Sängerin, es war dies Maria Oppelt, die Tochter eines hiesigen Kaufmanns. Sie wurde am 23. Dezember 1820 geboren. Ihre Mutter hieß Susanna und war eine geborene Schiffner. Maria Oppelt genoß ihre musikalische Ausbildung am Prager Konservatorium und trat in der Folge in verschiedenen Stücken als Sängerin auf...

Wer Interesse hat, für den kann über Suchfunktion nach weiteren Treffern sehen.
Viele Grüße
Sabine
Sabine
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 16:25

Vorherige

Zurück zu "Oppelt", Wer seid ihr - und wo kommt ihr her?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron