Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Mario
Administrator
Beiträge: 684
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von Mario » Mi 7. Apr 2010, 21:06

Herzlich Willkommen hier in diesem Forum!
Mein Name ist Mario Oppelt, ich wurde 1979 geboren und beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Ahnenforschung.
Dadurch, daß meine Vorfahren väterlicherseits aus dem Gebiet des früheren Böhmens stammten und 1945 nach dem Zweiten Weltkrieg
aus der angestammten Heimat vertrieben wurden, gingen viele Informationen über meine Vorfahren und ihr Leben verloren.
Mein Interesse für Ahnenforschung begann streng genommen schon sehr früh. Wir sollte als Kinder in der Schule einen Stammbaum zeichnen.
Nunja, was soll ich sagen - sehr weit kam ich trotz Hilfe meiner Verwandten nicht. Ich dachte mir, dass man doch noch weiter zurückkommen müsste.
Vor einigen Jahren besuchte ich mit meinen Großeltern dann den Geburtsort meines Großvaters und mein Interesse war wieder geweckt.
Dank des Internets erhielt ich viele Informationen Forschungsmöglichkeiten betreffend und konnte gut loslegen.

Über den kirchlichen Suchdienst (http://www.kirchlicher-suchdienst.de) konnte ich sogar einen Cousin meines Großvaters ausfindig machen.
Sie treffen sich nun regelmäßig und verstehen sich super. Sogar alte Fotos meiner Vorfahren hatte dieser "verschollene" Cousin.
Doch ich wollte mehr und begab mich ins Staatsarchiv in Leitmeritz um persönlich in den alten Kirchenbüchern nach meinen Vorahren zu suchen.
Ich kam bis jetzt mit meinen direkten Vorfahren bis ca 1700 zurück. Allerdings hoffe ich weiter darauf weitere Oppelt's aus den noch nicht vollständig erforschten Nebenlinien zu finden.
Es MUSS einfach noch welche geben. :D

Bei meinen Forschungen hatte ich jedoch auch oft das Gefühl der Einzige zu sein, der in den von mir beforschten Orten sucht.
Und aus diesem Grund habe ich dieses Forum ins Leben gerufen!

P.S. Weitere Vorstellungen sind hier gerne gesehen... ;)

DeutschLehrer
Beiträge: 16
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 07:17
Wohnort: Seifhennersdorf

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von DeutschLehrer » Sa 10. Apr 2010, 07:59

Ich bin zwar kein Ahnenforscher, aber durch meine mehrjährige Tätigkeit als Deutschlehrer in Tschechien mit der sudetendeutschen Problematik und mit nach Vorfahren suchenden Deutschen in Berührung gekommen. Da ich Tschechisch spreche, konnte ich gelegentlich behilflich sein.
Jetzt bin ich Invalidenrentner und lebe an der tschechischen Grenze (keine 30 km von Bürgstein) und verdiene mir als Übersetzer für slawische Sprachen noch etwas dazu.

Gruß DL
Das Leben ist ein Jammertal, aber Jeder muss da durch.

Mario
Administrator
Beiträge: 684
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von Mario » Sa 10. Apr 2010, 15:26

Herzlich Willkommen,
ich möchte mich auch nochmal recht herzlich für Deine Unterstützung bei der Beschaffung der alten Postkarten bedanken!

Mario

Gottesgab
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 10:49

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von Gottesgab » Fr 16. Sep 2011, 11:20

Hallo in die Runde!
In der Sudetenliste bin ich durch Mario auf dieses Forum gestoßen.
Der FN Oppelt kommt bei mir jedoch nur in Gottesgab vor
Vielleicht lassen sich aber durch dieses Forum Verbindungen herstellen?

aesha
Beiträge: 21
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 22:04
Wohnort: Prague - Bürgstein (Sloup v Cechach)

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von aesha » Fr 16. Sep 2011, 22:28

Hello,

I found your page when I was searching for info about Burgstein :) I would like to share news, photos etc. if you were interested :)

And I am sorry but I just speak English, hope it won´t be such big problem... :)

:) :) :)

bornholm
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 20:30

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von bornholm » Mi 18. Apr 2012, 21:38

Hi Mario and other members!

I would like to congratulate you on a superb website - Mario!
Such a lot of work that went into it.
I live in Copenhagen and would like to research the Josef Max's family from Burgstein and the family of Rudolf Müller in Reichenberg.
My mother-in law is a Müller and her great-grandfather is Rudolf Müller.
I am very interested in Bohemias history and also that of Sudetenland.
I have no problems reading German but I am not good at writing in German!
Regards - Frida.

Gottesgab
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 10:49

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von Gottesgab » Do 19. Apr 2012, 22:45

bornholm hat geschrieben:Hi Mario and other members!
.......My mother-in law is a Müller and her great-grandfather is Rudolf Müller......
Regards - Frida.
Hi Frida,
I have a Müller Rudof not knowing where he comes from:

Höll Emilie *18-05-1897 Böhm. Wiesenthal No36
married 16-07-1921 Müller Rudolf *about 1895 born in ?

Regards - Anne

bornholm
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 20:30

Re: To Anne - Re: Rudolf Müller

Beitrag von bornholm » So 22. Apr 2012, 22:30

Hi Anne

My Rudolf Muller was born in 1816 in Reichenberg (Liberec today)
He died in 1904 also in Reichenberg.

Regards Frida

Petermann
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:48

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von Petermann » Mi 14. Nov 2012, 19:46

Hallo,

ich habe mich gerade neu in Eurem Forum angemeldet. Ich heiße Gerhard Petermann und bin mit einer "Rautenstrauch" verheiratet. Nachdem gerade unser Sohn zur Welt gekommen ist, habe ich von einem Verwandten einen Stammbaum meiner Linie erhalten und will nun -als absoluter Frischling in der Ahnenforschung- ein wenig die Rautenstrauch Linie zusammentragen. Und dabei bin ich auf dieses Forum gestoßen.

Danke für Euer Engagement.

Viele Grüße

Gerhard Petermann

Mario
Administrator
Beiträge: 684
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitrag von Mario » Mi 14. Nov 2012, 20:12

Herzlich Willkommen hier!
Es freut mich, dass Du hier her gefunden hast. Aus welchen Orten kommen denn "Deine" Rautenstrauch's ?
Wenn Du Fragen hast - frag einfach! Ansonsten kannst Du hier ja etwas das Forum durchstöbern.
Du findest mit Sicherheit einige gute Tips für die Forschung.

Vor allem die Möglichkeit die alten Kirchenbücher online vom heimischen PC durchsuchen zu können sollte Dir Deine Forschung sehr erleichtern.
siehe hier: viewtopic.php?f=51&t=56

Gruß,
Mario

Antworten

Zurück zu „Herzlich Willkommen!“