Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon Hans » Fr 5. Apr 2013, 12:55

Hallo,
ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und habe mich soeben angemeldet. Mein Name ist Hans Schiller; ich bin am 7.6.1953 geboren und beschäftige mich seit einigen Monaten mit der Erforschung meiner Vorfahren aus dem nördlichen Böhmen. Meine Vorfahren väterlicherseits stammen aus Kratzau (Chrastava), Kreis Reichenberg. Mein Ur-Ur-Großvater ist allerdings um das Jahr 1840 aus der Gegend um Bürgstein nach Kraztau gezogen. Mit Hilfe der Online Datenbank des Archivs in Leitmeritz konnte ich bis jetzt meine Vorfahren dort bis 1730 zurückverfolgen. Falls noch nicht bekannt, kann ich diese Datenbank jedem empfehlen, der Link ist: http://matriky.soalitomerice.cz/matriky_lite/

Viele Grüße

Hans
Hans
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 12:22

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon Mario » Fr 5. Apr 2013, 15:44

Hallo und Herzlich Willkommen!
Wenn Du Fragen hast, einfach fragen. Gerne auch per PN (Privatnachricht)

Danke für den Link. Er ist allerdings schon in dem folgenden Unterforum aufgeführt.
"Allgemeines + interessante Tips und Links zum Forschungsgebiet"

In den Unterforen unter der Rubrik "SONSTIGES" sind auch sonst viele interessante Artikel, vielleicht ist da auch etwas für Dich mit dabei?! ;)

Gruß
Mario
Mario
Administrator
 
Beiträge: 667
Bilder: 653
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon aldonza » Sa 18. Jan 2014, 13:38

Hallo Mario,

der Genealogie-Virus hat mich seit ca. 9 Monaten infiziert. Eigentlich war ich mehr an der Linie meines Vater interessiert. Mein Vater stammt aus Masuren und ich wollte herausfinden, ob wir tats. von franz. Hugenotten abstammen. Leider komme ich da momentan über 1729 nicht hinaus.

Also habe ich mich der mütterlichen Linie gewidmet. Die Familie stammt aus dem Sudetenland, aus Neudorf bei Petschau und wurde nach dem Krieg, wie deine Familie, vertrieben. Durch die verfilmten Matriken, die man online abrufen kann ist es wirklich eine Fundgrube. Man kann so viel vom PC zu Hause aus machen - einfach genial. Glücklicherweise kam die Familie nie aus Ihrem Dorf raus und so war es "relativ" einfach und ich konnte die Linie inzwischen bis 1623 verfolgen. Übrigens heißt die Familie Opl!
Jetzt habe ich von der Seelenliste 1651 und Berni Rula erfahren, überall kann man darüber lesen, aber wie kommt man an die Inhalte. Du hast hier im Forum geschrieben, dass dir der Band M-Z vorliegt. Würdest du bitte nachsehen, welche Opls in Neudorf bei Petschau (Nova Ves o Becov) eingetragen sind?!
Und kannst du mir sagen, wie man an die Seelenliste kommen kann?

Vielen Dank!!!!
Carmen
aldonza
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 13:25

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon Mario » So 19. Jan 2014, 20:32

Hallo und Herzlich Willkommen,

meine Oma kommt aus Rummelsburg (weiss garnicht ob das schon Masuren ist), jedoch habe ich mich wie man sieht vorrangig auf mein väterliche Stammlinie (aus Böhmen) konzentriert.
Mir liegt das Namensverzeichnis M-Z der Berni Rula vor (die entsprechenden Seiten für Dich habe ich Dir per PN geschickt).

Einige Bände der Berni Rula wurden veröffentlicht und sind käuflich erhältlich. Die Originalbände liegen im Archiv in Prag, jedoch erfuhr ich auf Anfrage, dass die für mich interessanten Bände spurlos verschwunden seien! :evil:

Wenn Du weisst zu welchem Kreis der Ort deiner Vorfahren damals gehörte, kannst Du ja schauen, ob Du hier den entsprechenden Band der Berni Rula oder Seelenliste käuflich erwerben kannst: http://www.nacr.cz/E-publ/edice.aspx

Gruß, Mario
Mario
Administrator
 
Beiträge: 667
Bilder: 653
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon JensPetersen » Mi 4. Feb 2015, 13:21

Herzlich Willkommen,
ein tolles Forum und ich habe mich auch sehr über die Orte mit den Links zu Hausbesitzern gefreut. Toll. :-)
Der eine Strang meiner Vorfahren (Familie Ullmann) führt haupsächlich nach Langenau und später auch nach Manisch. Somit werde ich mich demnächst auch hier im Forum beteiligen können.

viele Grüße
Jens Petersen
JensPetersen
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 13:09
Wohnort: Heidenau

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon Wilfi » Mi 19. Aug 2015, 17:53

Ein herzliches Hallo an alle.
Mein Name ist Wilfi Würth, eine geborene Wendler. Heute habe ich mich endlich in diesem wunderbaren Forum angemeldet!
Ich bin vor einiger Zeit darauf gestoßen, als ich den Ort Wellnitz googelte. Durch Erzählungen meines schon lange verstorbenen Vaters, wurde ich neugierig.
Irgendwo entdeckten wir auch noch ein Geburtsdatum meines Urgroßvaters Joseph Wendler, der damals aus Wellnitz ins Saarland auswanderte. Dieses konnte ich anhand des Personenstandregister -Links finden und vergleichen und fand die spärlichen Angaben meines Vaters bestätigt. Auch das ein Vorfahre Namens Wendler eine Franziska Wendler heiratete. Sozusagen doppelt Wendler!!! So habe ich mich immer tiefer in die Kirchenbücher vergraben und Tauf-Hochzeits-und Begräbnisaufzeichnungen "ausgegraben". Irgendwo war auch ein Bildhauer namens Wendler aufgetaucht. Ich habe ihn gefunden. Wenzel Wendler. Er errichtete 1825 ein Wegekreuz bei Wellnitz.
Mittlerweile bin ich bis 1690 vorgedrungen. Jetzt wird es schwieriger.
Spätestens nächstes Jahr möchte ich den Wohnort so vieler Urväter mal persönlich sehen.
Dank an den Gründer dieses Forums
Wilfi
Wilfi
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 16:49

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon Gartenzaun13 » Fr 16. Jun 2017, 16:12

Halllo,
ich habe mich Heute angemeldet um in Kontakt mit anderen Ahnenforschern, Heimatforschern usw. zu treten.
Mein Forschungsgebiet ist die Familie Werner, das ist leider sehr schwierig, da ein so häufiger Name viel mehr Arbeit macht als ein Exot.
Ein Vorfahr stammt aus Bürgstein, darum bin ich auf dieses Forum gestoßen. Mein Name ist Gerhard Werner und der Vorfahr aus Bürgstein ist:
Werner, Wentzl, katholisch, * Bürgstein (Böhmen) * um 1689, + Bürgstein (Böhmen) 03.01.1763
er war verheiratet mit: Meltzer, Anna, katholisch, * Sohr (Böhmen) 20.09.1693, + Bürgstein (Böhmen) 12.06.1756
Hier suche ich einen genauen Tauf-, bzw. Geburtseintrag. In den Bürgsteiner Unterlagen leider nichts gefunden.
Das weitere poste ich dann, wenn ich etwas interessantes im Forum endeckt habe.
Viele Grüße
Gerhard Werner
Gartenzaun13
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 15:54

Re: Herzlich Willkommen in diesem Forum!

Beitragvon Sabine » Fr 8. Sep 2017, 17:16

Hallo,
schon seit einiger Zeit besuche ich diese Seite ab und zu als Gast. Heute habe ich mich nun endlich angemeldet und möchte mich hiermit kurz vorstellen.
Ich betreibe erst seit einigen Jahren Ahnenforschung, seitdem aber intensiv. Ich habe schon einige Kirchenbücher und Volkszählungsbögen durchforstet, hauptsächlich die von Morgenthau, Röhrsdorf, Zwickau, Krombach, Lindenau, Großmergthal und Niederlichtenwalde. Ich finde hier im Forum einige Namen, die mir dabei schon das ein oder andere Mal begegnet sind. Das zeigt, wie sie sich in der Gegend verbreiteten. Was die Daten betrifft, bin ich in den Kirchenbüchern schon ganz gut voran gekommen. Ich möchte aber gern noch mehr Puzzleteile über das Leben der Vorfahren oder das Leben der Menschen damals im Allgemeinen erfahren, weshalb ich immer an Chroniken oder anderen Berichten diese Gegend betreffend interessiert bin.
(nur am Rande, da es ja nicht zu den Ortschaften um Bürgstein gehört: weiß jemand ob es eine Chronik von Krombach gibt?)
Dieses Forum gefällt mir sehr gut. Ich habe dadurch schon einige Informationen bekommen und bestimmt noch bekommen.
Sollte jemand ebenfalls in diesen Orten forschen und Anregungen haben, freue ich mich über jede Info!
Viele Grüße
Sabine
Sabine
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 16:25

Vorherige

Zurück zu Herzlich Willkommen!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron