Kirchenbücher von Lindenau

Kirchenbücher von Lindenau

Beitragvon Hans » Di 9. Apr 2013, 22:35

Hallo,

weiß jemand, warum es im Kirchenbuchverzeichnis von Lindenau zwischen 1743 und 1784 eine Lücke gibt?
Es ist schwer vorstellbar, daß während dieser Zeit weder Geburtsregister, Trauregister noch Sterbebücher geführt wurden.
Ich habe deshalb bereits das Archiv in Leitmeritz angeschrieben, leider aber nur die Auskunft erhalten, daß diese Bücher dort nicht vorhanden sind.

M.f.G.

Hans
Hans
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 12:22

Re: Kirchenbücher von Lindenau

Beitragvon Mario » Mi 10. Apr 2013, 20:03

Ich kann es Dir leider nicht sagen, sondern auch nur Vermutungen anstellen.

Die Sterbedaten scheinen jedoch vorhanden zu sein:
Z, I-Z • 1735 - 1810 • L172/5 • Lindava, Velenice
Mario
Administrator
 
Beiträge: 667
Bilder: 653
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg


Zurück zu Lindenau (Lindava)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron