Liebig / Liebich aus Haida

Liebig / Liebich aus Haida

Beitragvon Dave » Mo 17. Nov 2014, 17:48

Hallo Boehmenforscher.
ich habe mich kurz vorgestellt, aber wollte hier genauer schildern wo meine Schwerpunkte liegen. Ich gucke mich seit ein paar Wochen hier um und habe viel interessantes gelesen. Es ist toll, dass andere auch in der dieser Gegend forschen. Ich bin Amerikaner und bin auch ziemlich neu bei der Ahnenforschung. Die deutsche Sprache ist für mich kein großes Problem, aber die alte Schrift macht mir große Schwierigkeiten. In Norboehmen erforsche ich die Familie meiner 3x Urgroßvater, Gustav Liebig. Er kam 1856 nach Amerika und ist 1893 in Baltimore, MD, USA gestorben. Meine Suche ging ernsthaft los mit dem Fund seines Geburtsnachweises (s. unten). Bisher lernte ich viel über seinen Vater Franz Liebich und habe gesehen, dass sein Großvater, Joseph sehr viele Kinder hatte. Ich habe noch viele Kirchenbucheinträge zu bearbeiten. Die Schwester von Gustav heiratete den bedeutenden Bildhauer aus Bürgstein, Emanuel Max von Wachstein. In seiner Biographie gibt es auch einiges ueber die Liebig Familie zu lesen. Zu Gustav's Mutter, Anna Kreysel, habe ich noch nicht viel erfahren. Anscheinend kam sie aus einer prominenten Familie, aber ich viel mehr weiß ich nicht.

Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Suchen. Wenn ich Sachen finde, die auch feuer andere interessant sein könnten, werde ich sie in die zutreffenden Unterforum posten. Ich habe heute keine bestimmten Fragen, aber ich bin feuer jeden Hinweis dankbar.

Schöne Grüsse aus New York,
David

Kirchenbucheintrag zur Taufe von Gustav Liebig
Gustav Vincenz Anton Liebig. Vater Franz Liebig Portrais-Mahler, ehel Sohn des Joseph Liebig, Müllermeister aus Reichstadt No. 60 ( Zakupy ) und der Mutter Anna Maria , gebohrene N(?) Bürgermeister in Reichstadt No 0.

Mutter Anna, ehel. Tochter des seelich(?) Franz Kreysel , gräflich Kynsky Rentmeister in Bürgstein No. 0 und der Mutter Elisabeth, gebohr. Joseph Hüttel, gewesener Oberamtmann in Prepere (?) No 1.


Bild
Dave
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:46

Re: Liebig / Liebich aus Haida

Beitragvon Mario » Di 18. Nov 2014, 20:46

Hallo David,
wenn Du mir per PN ein Foto mit einer höheren Auflösung schicken könntest (Dropbox?) schau ich mal drüber ob ich den Rest lesen kann...

Mario
Mario
Administrator
 
Beiträge: 670
Bilder: 654
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Liebig / Liebich aus Haida

Beitragvon Mario » Mi 19. Nov 2014, 21:56

Ich glaube, dass ich ergänzen kann...

Dave hat geschrieben:Kirchenbucheintrag zur Taufe von Gustav Liebig
Gustav Vincenz Anton Liebig. Vater Franz Liebig Portrais-Mahler, ehel Sohn des Joseph Liebig, Müllermeister aus Reichstadt No. 60 ( Zakupy ) und der Mutter Anna Maria , gebohrene N. Nase(?) ehemals Bürgermeister in Reichstadt No 0.

Mutter Anna, ehel. Tochter des seelich(?) (Hinweis: es bedeutet zum Zeitpunkt des Eintrags bereits tot) Franz Kreysel , gräflich Kynsky Rentmeister in Bürgstein No. 0 und der Mutter Elisabeth, gebohr. Joseph Hüttel, gewesener Oberamtmann in Prepere (?) No 1.


Prepere lese ich auch (Der Ort ist hier)

Gruß,
Mario
Mario
Administrator
 
Beiträge: 670
Bilder: 654
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Liebig / Liebich aus Haida

Beitragvon Dave » Do 20. Nov 2014, 20:08

Vielen Dank Mario! ich wollte schon Prerupt daraus machen, weil das gleich in der Naehe von Reichstadt ist, aber die Buchstaben geben das einfach nicht her. Prepere mach viel mehr Sinn, besonders wenn ich sehe wo es auf der Karte liegt.

Schoene Gruesse,
David
Dave
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:46


Zurück zu Haida (Nový Bor)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron