Ignaz Spinka

Antworten
Spinka
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 18:38

Ignaz Spinka

Beitrag von Spinka » Sa 9. Feb 2019, 18:45

Hallo zusammen, Ich bin froh, dass ich Euch gefunden habe. :)
Mein Urgroßvater war Ignaz Spinka aus Arnsdorf. Er muss im Glasmacherhandwerk tätig gewesen sein. Mehr weiß ich leider nicht. Könnt ihr mir sagen, wie ich an weitere Informationen komme?
Liebe Grüße und Danke

Mario
Administrator
Beiträge: 681
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Ignaz Spinka

Beitrag von Mario » Sa 9. Feb 2019, 21:34

Hallo,

hier findest Du den Eintrag aus der Volkszählung (1921) für die Familie Deines Urgroßvaters...
https://familysearch.org/ark:/61903/3:1 ... C227243601

Es kann sein, dass Du Dir einen kostenlosen Account bei familysearch erstellen musst, um es zu sehen.

Die Kirchenbücher von Böhmen sind alle digital online durchsuchbar ;)

Spinka
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 18:38

Re: Ignaz Spinka

Beitrag von Spinka » So 10. Feb 2019, 11:24

Hab ganz lieben Dank für die schnelle Antwort! Bin komplett unerfahren auf dem Gebiet der Ahnenforschung. Dann hab ich wohl österreichische Vorfahren :) .

Spinka
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 18:38

Re: Ignaz Spinka

Beitrag von Spinka » So 10. Feb 2019, 12:17

Hallo noch mal. Du schreibst, dass Du im Besitz eines Gedenkbuches von Arnsdorf bist. Würde mich auch sehr interessieren. Besteht irgendwie die Möglichkeit, an die Kopie des Buches zu kommen? Liebe Grüße und Danke Sabine

Mario
Administrator
Beiträge: 681
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 01:01
Wohnort: Rendsburg

Re: Ignaz Spinka

Beitrag von Mario » So 17. Feb 2019, 12:25

Sorry - Das Gedenkbuch hat 168 Seiten.
Interessiert Dich ein bestimmter Artikel aus dem Gedenkbuch?
Dann würde ich Dir sonst einen Scan davon per E-Mail schicken.

Antworten

Zurück zu „Arnsdorf (Arnultovice)“