Meine Familiengeschichte
Ich beschäftige mich seit ca. 2003 intensiver mit meiner Familiengeschichte und konnte auch schon gute Ergebnisse erzielen.
Väterlicherseits konnte ich meine Ahnen zurück bis in das Sudetenland, und das frühere Böhmen verfolgen.

Mein momentan ältester ermittelter Ahn ist Johann Georg Oppelt, ein Handelsmann aus Bürgstein (dem heutigen Sloup).
Er dürfte so um ca. 1710-1715 geboren sein. Später siedelten meine Vorfahren nach Blottendorf (dem heutigen Polevsko)
bei Haida. Dort lebten meine Vorfahren, bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945. Dann traf auch sie die Zwangs-
aussiedlung aus dem heutigen Tschechien. So kam mein Großvater nach Burg Stargard in Mecklenburg Vorpommern, wo er
heiratete und mein Vater geboren wurde. Mit dem Zusammenbruch der Deutschen Demokratischen Republik 1989, und der
Wiedervereinigung Deutschlands mussten meine Eltern ihre weitere Zukunft überdenken. Meine Eltern zogen schließlich
1990 mit meiner Schwester und mir nach Schleswig Holstein. Mittlerweile ist meine Familie in Rendsburg am Nord/Ostsee
Kanal heimisch und seßhaft geworden.

Ich hingegen wohne seit 2003 im wunderschönen Köln. Im September 2009 begann ich auf Kosten meines alten Arbeitgebers (Bundeswehr)
an der Fachhochschule in Köln Deutz ein Studium, welches ich hoffentlich 2013 abgeschlossen haben werde.

Falls Sie weitere Fragen zu mir und meiner Familie haben sollten, scheuen Sie nicht davor mich zu kontaktieren!

Mario Oppelt